Mobile Payment - bargeldloses Bezahlen mit dem Handy

Mobile Payment - was ist das eigentlich? Bargeldloses Bezahlen in Form von Kartenzahlung (EC-Karte, Kreditkarte etc.) ist schon seit einigen Jahren bekannt und wird heutzutage von (fast) jedem genutzt. Auch Online-Banking und das Bezahlen mit Paypal oder anderen Zahlungsarten übers Internet, ist in Deutschland sehr gefragt und mitunter eine der beliebtesten Arten zu Bezahlen. Wie das mobile Bezahlen mit dem Handy überhaupt funktioniert und ob das in Deutschland auch schon möglich ist, erfährst du hier.


Quelle: www.unsplash.com

NFC-Methode

Die NFC-Methode (Near Field Communication) ist die am meisten genutzte Übertragungstechnik für das bargeldlose Bezahlen mit dem Handy. Doch wie funktioniert das eigentlich? Es findet ein kontaktloser Austausch zwischen dem NFC-fähigen Kassengerät und dem bezahlfähigen Smartphone mit NFC-Funktion statt. Diese Datenübertragung funktioniert allerdings nur über eine kurze Distanz. Der Kunde hält an der Kasse sein Handy vor das Kassengerät (siehe Foto) und die Datenübertragung beginnt automatisch. Ab einem Einkaufswert von 25 Euro muss der Käufer aus Sicherheitsgründen eine PIN-Nummer eingeben oder den Einkauf per Fingerabdruck bestätigen. Wie das Geld abgebucht wird, kann der Kunde in der Mobile Pay App selber entscheiden. Entweder wird das Geld als Lastschrift direkt vom Konto abgebucht oder der Kunde lädt Geld auf die App, wovon der zu zahlende Betrag abgezogen wird.

Bei Bedarf kannst du dein Handy auch mit einem NFC-Sticker nachrüsten, sodass auch dein Handy bezahlfähig ist. Voraussetzung für das mobile Bezahlen mit dem Smartphone ist die NFC-Funktion am Handy, dem entsprechenden Kassengerät und eine auf dem Handy installierte App zum mobilen bezahlen. Mögliche Apps mit einer solchen Funktion sind zum Beispiel: Google Pay, Apple Pay oder Samsung Pay. Apple Pay verfügt jedoch über ein eigenes Bezahlsystem, welches in Deutschland bisher kaum genutzt werden kann. Es sollen jedoch schon in naher Zukunft viele Kassengeräte vorhanden sein, bei denen auch die Bezahlung per Apple Pay möglich ist. Auch die Sparkasse hat mittlerweile eine eigene Sparkassen Mobile Pay App auf den Markt gebracht, wodurch den Kunden das bargeldlose Bezahlen ermöglicht und vereinfacht werden soll.


Quelle: www.euronics.de

Vorteile vom Mobile Payment

  • Zeitsparend
  • Praktisch - Geldbeutel muss nicht immer mitgenommen werden. Das Handy hat man fast überall dabei
  • Kostenübersicht in der App
  • Genauso sicher wie das Bezahlen mit EC- oder Kreditkarte
  • Automatische Bankdatenübertragung
  • Einfache, simple Bedienung

Es gibt auch eine Alternative zur NFC-Methode. Man kann auch bargeldlos und mit dem Handy per QR-Bezahlcode bezahlen. Hierbei wird in der Mobile Pay App ein Strichcode angezeigt, der dann vom Kassengerät eingescannt wird. Das Bezahlen mit QR-Code dauert jedoch länger, als das Bezahlen mit NFC-Funktion. Außerdem ist eine stabile Internetverbindung Voraussetzung für das Bezahlen, was in manchen Situationen ziemlich problematisch sein kann.

Ist das Bezahlen mit dem Handy überhaupt sicher?


Quelle: www.winthecustomer.com

Ja. Durch viele Sicherheitsabfragen, besonders bei höheren Beträgen, ist der Einkäufer dazu verpflichtet eine PIN-Nummer einzugeben oder sich durch den Fingerabdruck zu identifizieren. Durch verschiedene Sicherheitsstandards, ist das Bezahlen mit dem Handy genauso sicher, wie das Bezahlen mit einer ganz normalen EC-Karte. Das mobile Bezahlen mit dem Smartphone soll in den kommenden Jahren in Deutschland noch stärker nachgerüstet werden. Im Vergleich zu anderen Ländern ist Deutschland, was das Mobile Payment angeht, deutlich im Rückstand. In Amerika kann man bereits in sehr vielen Geschäften mit dem Handy bezahlen. In Deutschland ist dies lediglich vereinzelt in Geschäften oder Supermärkten möglich. Wir werden sehen was die Zeit bringt und ob sich das Mobile Payment auch in Deutschland weiter etablieren und verbreiten wird. Was denkst du darüber?

Du bist auf der Suche nach einem neuen Handy, womöglich mit NFC-Funktion? Bei SMARTPHONE ONLY kannst du Handys auf Raten und ohne Vertrag kaufen.

31.08.2018 08:00

Zurück zur Blog-Übersicht

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Kein Angebot verpassen? Du möchtest keines unserer Angebote verpassen? Wir informieren dich gerne per E-Mail über besondere Deals und exklusive Angebote! (abmelden)